#RG1 Klaer: Aufgabenallokation in der Mensch-Roboter-Kollaboration

Verena Klaer, Simon Nicklas, Jurij Wakula, Sven Rogalski: Aufgabenallokation in der Mensch-Roboter-Kollaboration auf Basis von Analyse und Bewertung physischer Belastungen im Fliesenlegen

28+

Zurück zur Übersicht Poster

Ein Kommentar

  1. Form:
    Sehr übersichtliche Darstellung mit Beschränkung auf wichtigste Informationen; kurze und prägnante Statements;
    Offen bleibt die Frage, warum der Zeichenkontrast mit einem blauen Untergrund verschlechtert wird? Der inhaltliche Kodierungswert der Farbe ist abgesehen vom formalen mit dem Logo der Institution gleich Null.
    Poster sollen als Reklamemittel der Wissenschaft die momentane und fernere Diskussion und Interaktion mit anderen Forscherinnen in Gang bringen. Warum gibt es keine email-Adresse der Autorin?
    Inhalt:
    Welche Aufgaben sind für den Menschen bei der Aufgabenallokation vorgesehen?
    Nach dem Poster keine. Wo bleiben die Installation und die Bedienung des Roboters, die teil der Arbeitsaufgabe sein werden?
    Wie sieht die Ökonomie solcher integralen Systeme in Neubauten und bei der Renovation von Altbauten mit unebenen Wänden aus?
    Beurteilung: sehr gut

Kommentare sind geschlossen.