Ein Kommentar

  1. Interessanter Überlick, der mit der Dominanz an technischen und BWL-geprägten Perspektiven nochmals die Notwendigkeit der HF-Perspektive aufzeigt. Zudem scheint eine Kooperation mit Herstellern entsprechender Assistenzsysteme von Nöten, um die methodische Variation, die durch die Vielfalt an Eigenbausystemen eingeführt wird, zu reduzieren und die Ergebnisse der Studien vergleichbarer zu machen. Ansonsten kommen immer wieder neue Studien zu Assistenzsystem in der Produktion oder anderen Kontexten mit nur geringer Generalisierbarkeit. Da hilft dieser Posterbeitrag vlt. den HF-Anspruch entweder gerecht zu werden, oder, falls notwendig, zu erhöhen.

Kommentare sind geschlossen.